Seminare/Workshops: »Mantrailing-Tages-Workshop - Single Blind (Blind day) - Chris B. Boysen«

Mantrailing – Tagesworkshop für Hundetrainer, Fortgeschrittene und Staffelmitglieder, geleitet von Chris B. Boysen, Inhaber von „Mantrailing Unit“ (MTU)

Dieser Workshop (sowohl die aktive als auch die passive Teilnahme) ist von den Tierärztekammern Niedersachsen und Schleswig-Holstein als Fortbildung für zertifizierte HundetrainerInnen anerkannt.

Was erkenne ich an meinem Hund ohne Hilfe des Trainers? Diese Frage stellt sich jeder Mantrailer ab einem gewissen Zeitpunkt im Training. In dieser Veranstaltung gehen wir dieser Frage auf den Grund. Sie ist für jeden gedacht, der sich diese Frage bereits stellt und sich selbst einmal gerne im „blind Laufen“ überprüfen möchte. Hier werden Trails gearbeitet, deren Verlauf Sie nicht kennen. Chris wird jedoch ständig an Ihrer Seite sein und sich mit Ihnen über den Trail austauschen und helfen, sobald Sie das möchten.

Bedingungen

Der Workshop findet von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr mit maximal 6 Teilnehmern statt, eine passive Teilnahme ist möglich. Bitte bedenken: Da der Trailverlauf an diesem Tag unbekannt ist, können aktive Teilnehmer nicht bei allen anderen Teams mitlaufen.

Fotogalerie: Mantrailing - Chris

"Das wichtigste Hilfsmittel in der Arbeit mit Hunden ist die Persönlichkeit des Menschen." Chris B. Boysen

Details

Investition:

175,- € pro Mensch-Hund-Team, Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung sind im Preis nicht enthalten.

Es ist auch eine passive Teilnahme für 90,- € pro Person ohne Hund möglich.

Termin:

  • Datum: 16.08.2019 - 16.08.2019 (Dauer: 1 Tage)

    Team: Chris B. Boysen

    Veranstaltungsort: Bad Salzuflen/Herford/Bielefeld | |

    Die genauen Treffpunkte werden erst kurz vor der Veranstaltung den TeilnehmerInnen mitgeteilt.

Jetzt Anmelden

*) Pflichtfelder