Zughundesport: »Abenteuer Zughundesport «

Offener Kurs - Anmeldung ist jederzeit möglich
Sie suchen eine Beschäftigung, bei der Sie mit Ihrem Hund Spaß haben, ihn geistig und körperlich auslasten, seine Talente fördern und die Beziehung mit Ihrem Hund stärken?

Hunde sind lauffreudige Tiere, diesem Bedürfnis können Sie durch Zughundesport gerecht werden. Er hält Mensch und Hund fit und hilft uns, die Beziehung zum Hund auszubauen und zu vertiefen.

Wir starten mit einer 2-stündigen unverbindlichen Infoveranstaltung mit theoretischen Grundlagen zu möglichen Varianten (Dogscooter, Cani-Cross, Bikejöring, ...), Ausrüstung für Mensch und Hund, Sicherheitsaspekten und Trainingsmöglichkeiten.

In den folgenden Stunden geht es dann darum, den korrekten Start zu trainieren, den Hunden ihre Aufgabe zu "erklären" und gemeinsam die Freude am Zughundesport zu wecken.

Die Infoveranstaltung (01.10.22 - ca. 2 Stunden, Teilnehmerzahl min. 4) findet jeweils samstagmorgens um 9:30 Uhr auf dem Gelände der Hundeschule statt. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist Voraussetzung für das weitere Training im offenen Kurs samstags um 9:30 Uhr.

Details

Offener Kurs - Anmeldung ist jederzeit möglich

Investition: Kosten für ein Mensch-Hund-Team: 25,- € pro Termin, 120,- € für eine 5er Karte oder 225,- € für eine 10er Karte.

Einheiten: samstags, 9:30 Uhr, je nach Teilnehmerzahl bis zu 2 Stunden, maximal 6 Hunde, ab ca. 15 Monaten

Veranstaltungsort:

Hundeschulgelände, weitere Treffpunkte nach Absprache

Unverbindlich Anmelden

*) Pflichtfelder